Vollmond Jungfrau – Fische – Beginn einer neuen Ära

Bild: pixabay

Der Dienstag, 19.02.19, ist ein ganz spezieller Tag. Die Sonne wandert ins letzte Zeichen im Horoskopkreis, in die Fische. Und der Mond wandert ins Jungfrau-Zeichen. Das heisst, es ist Vollmond um 16.53 Uhr.

(Die Fische stehen für das Unsichtbare, für das Nicht-Greifbare, für Grenzauflösung, für das Chaos, für die Spiritualität. Die Jungfrau, als Gegenzeichen der Fische, steht für das Körperliche, für Ordnung und Vernunft, für Struktur, für Heilung.)

Venus wandert diese Woche vom Saturn zu Pluto bis zum absteigenden Mondknoten. Alle Beziehungen werden geklärt. Versteckspielen geht nicht mehr. Die Wahrheit kommt definitiv ans Licht. Ob sie nun schön anzuschauen ist oder nicht. weiterlesen „Vollmond Jungfrau – Fische – Beginn einer neuen Ära“

Fische-Zeit

Bild: pixabay

Jetzt ist sie da, meine Zeit, die Fische-Zeit. Ich als Fische-Geborene mit Aszendent Fische liebe diese höchst sensitive Zeit.

Am 18.2. abends um 18.30 Uhr ist die Sonne ins Fische-Zeichen gewandert. Gleichzeitig mit der Sonne, die unser Bewusstsein, aber auch unser Herz, symbolisiert, sind auch noch Merkur (Gedanken), Venus (Was bin ich mir wert? Welche Beziehungen tun mir gut?), Chiron (Heiler) und Neptun (bedingungslose Liebe, Herrscher von Fische) im Fische-Zeichen. Bis zum 6. März werden diese 5 Planeten in diesem Zeichen verweilen. Danach wandert als Erster Merkur weiter ins Widder-Zeichen.

Was heisst das nun: Fische ist das letzte der 12 Sternzeichen. weiterlesen „Fische-Zeit“